Hermannsweg ETAPPE 4

13.04.2024 07:45

- ACHTUNG: Terminverschiebung gegenüber dem gedruckten Wanderplan - 

Von Bad Iburg nach Dissen a.T.W.

Dennis Frank (dennis.frank(at)twv-bielefeld.de)

Treffpunkt: 7.50 Uhr Bielefeld Hbf, Gleis 8

Abfahrt: 8.03 Uhr

Wanderstart: ca. 9.30 Uhr Bad Iburg, Charlottensee

Rückkehr: ca. 17.00 Uhr Dissen Bf (+ 45 min Zugfahrt) 

22 km mit Steigungen und Abstiegen

Anmeldung bis 17. April (leider sind bereits alle Plätze vergeben und eine Anmeldung nicht mehr möglich!)

Max. 12 Personen 

 

Die vierte Etappe ist äußerst sportlich, führt durch einen herrlich waldreichen Abschnitt des Teutoburger Waldes und bietet besonders im Frühjahr und Herbst ein reizvolles Gesicht an den teils steilen Abhängen des Mittelgebirgszuges. Auf dem Weg geht es dreimal recht ordentlich bergauf, bevor wir den Fernmelde- und Aussichtsturm auf der Steinegge bei Dissen erreichen. Dort bietet sich ein toller Rundumblick über den Teutoburger Wald, bevor wir den Abstieg zum Bahnhof antreten.

Länge: 22,0 km 

Höhenmeter: ➚ 440 m, ➘ 465 m

Anspruch: mittel

Ausrüstung: Rucksackverpflegung, ausreichend Proviant, ggf. Wanderstöcke 

Zwischen Kleinem und Großem Freeden bei Bad Iburg (Foto: Dennis Frank)Am Hüls bei Hilter (Foto: Dennis Frank)Blick ins Westfälische Becken vom Fernmeldeturm Dissen (Foto: Dennis Frank)