Ein Tag in Hildesheim

28.07.2022 08:15

Ein Tag in Hildesheim zwischen und mit den Kirchen, die in die Welterbestätten der UNESCO aufgenommen wurden (Dom und St. Micheliskirche), dazu ein Museum von Weltrang (das Roemer- und Pelizaeus-Museum) mit Dauerausstellungen zu den Themen „Ägypten“, „Versunkene Kulturen Südamerikas“ und „Chinesisches Porzellan“. Dazu reizvolle Passagen entlang des Kalenberger Grabens.

Eine Mittagspause wird geplant, die nach eigenen Vorlieben gestaltet werden kann. Vor der Rückfahrt dann noch eine kleine Einkehr im Altstadtbereich..

Treffpunkt: 8:15 Uhr ab Herford

Abfahrt: 8:33 Uhr mit RB bis Löhne, dort Umstieg in RB Richtung Hildesheim

Die Anfahrt von Bielefeld nach Herford muss in Eigenregie organisiert werden (8:00 Uhr ab HBF Bielefeld mit RE 6 Richtung Minden)

Wanderstrecke: ca. 6 km im Innenstadtbereich

Kosten: 12 Euro (Niedersachsen-Ticket ab Herford) (inkl. Vorwanderkosten 2 Euro)

zusätzlich: 10 Euro Eintritt Roemer-/Pelizaeus-Museum

Leitung: Alexander Kickert (Handy 01 76 / 26 49 77 32)

Anmeldung bis zum 25.07. bei Kickert, Tel. 0 52 21 / 5 88 03 oder Mail: aki.hf(at)web.de

Begrenzte Teilnehmerzahl 15 Personen!

Rucksackverpflegung!